Automatische Fahrgastzählung (AFZ) für den ÖPNV

Automatische Fahrgastzählung durch Kamerasysteme

Eine weitere Leistung, die wir Ihnen anbieten ist die automatische Fahrgastzählung für Züge, Busse und Bahn. Dabei wird das bestehende Kamerasystem in Zügen genutzt, um die Fahrgäste zu zählen. Es wird mittels einer KI erkannt, ob jemand ein oder aussteigt, wobei ausschließlich Metadaten verwendet werden. Die Software zeigt niemals das Reale Bild der Kamera an, um die Privatsphäre der Kunden zu gewährleisten.

Die Ausgabe ist eine grafische Rekonstruktion der aufgezeichneten Bilder. Dem Kunden kann dann in Echtzeit die Zugauslastung angezeigt werden. 

Unser Pilotprojekt mit der deutschen Bahn finden Sie hier:

Anzeigeoptionen : Zug und Bahnsteig

Anzeigeoptionen: Mobile Endgeräte, Apps, Webseite

Die Informationen über die Kapazität der einzelnen Abteile oder des gesamten Fahrzeugs können für Fahrgäste auf mobilen Geräten oder auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

VORTEILE

  •  effiziente Planung des Personal und Fahrzeugeinsatz
  •  Ansammlung von Menschenmassen in einem Zugabteil kann durch die Anzeige verhindert werden 
  •  Kostenvorteil, da keine zusätzlichen Sensoren benötigt werden
  •  Auslastung kann rundum die Uhr gemessen und analysiert werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns und wir stellen gemeinsam mit Ihnen ein passendes System zusammen